Tickets

Über unseres Buchungssystem können Sie sich schnell und einfach Ihre personalisierten Eintrittskarten buchen und zu Hause ausdrucken.

Am Beginn Ihrer Riesling Reise wird das Ticket dann gescannt, somit entwertet und gegen eins unserer modischen Eintrittsbänder getauscht. 

ERÖFFNUNGSFEIER im Schloss Lieser | 199€ p.P.

Sieben Köche und 480 Großflaschen (Magnum, Doppelmagnum oder größer) warten auf die Gäste. Beim Flanieren auf den Spuren von Kaiser Wilhelm II. können sich die Gäste mit Speisen von Harald Wohlfahrt ***, Wolfgang Becker**, Renato Manzi, Mr. Fong, Matthias Meurer, Raphael Ianniello und Walter Curmann kulinarisch verwöhnen lassen.

1-Tages Karte (Samstag oder Sonntag), 30€ p.P.

Mit der 1-Tageskarte (Samstag oder Sonntag) gelangen Sie in alle Weingüter und können nach Herzenlust und Laune alle Weine durchprobieren. Bei 120 Weingütern und 6 Weinen pro Weingut macht dies 720 mögliche Proben. Möchten Sie nicht doch lieber eine 2-Tageskarte? Ebenfalls im Kaufpreis inklusive ist der Bustransfer zwischen den Weingütern, sowie Brot und Wasser zu den Proben. 

Der Kartenpreis der 1-Tages-Karte beträgt 30€.

2-Tages Karte (Samstag und Sonntag) | 50€ p.P.

Mit der 2-Tageskarte steigt Ihre Wahrscheinlichkeit alle Weine probieren zu können. Bei besagten 720 Weinen, die es zu probieren gibt, haben Sie eine realistische Chance wenn Sie alle 1,2 Minuten einen Wein probieren. Auch hier sind im Kaufpreis der Bustransfer zwischen den Weingütern, sowie Brot und Wasser zu den Proben an beiden Tagen inkludiert.

Der Kartenpreis der 2-Tages-Karte beträgt 50€. 

MOSELJÜNGER Rhythm & Wine im Weingut Axel Pauly in Lieser (Hochstr. 80) | 12€ p.P.

Im Weingut Axel Pauly wird im gesamten Weingut zum Tanzen aufgefordert. Von der Vinothek bis zur Kelterhalle. Eine Liveband heizt dem weinsinnigen Publikum mit Funk, Soul und R`nB ordentlich ein. Anschließend sorgt DJ Carnage für tanzbare Musik und gute Stimmung bis in die Morgenstunden.

Kaltgetränke kredenzen die Moseljünger, die passende kulinarische Begleitung liefert Raphael Ianniello.

 

 

Alternativ können Sie die Tickets ab 01. Mai direkt bei allen Gastgeber-Weingütern kaufen.