Weingut Schloss Lieser, Thomas Haag

Zu Gast bei: Weingut Mönchhof
Geschäftsführer:
Thomas Haag
Informationen:


Mit dem Titel Winzer des Jahres 2015 und dem Aufstieg zur fünften Traube, der höchstmöglichen Kategorie im Gault Millau- als auch im Eichelmann Weinführer, hat sich Thomas Haag mit seinem Weingut Schloss Lieser erfolgreich an der Spitze etabliert.
Nachdem er das sanierungsbedürftige Weingut in den 90er Jahren in einem maroden Zustand und ohne Kundenstamm erwarb, wurde er nun für die harte Aufbauarbeit der letzten 20 Jahre mit diesen Auszeichnungen belohnt.
Die VDP:GROSSE LAGE Rieslinge stammen aus dem NIEDERBERG HELDEN; JUFFER SONNENUHR,JUFFER und neuerdings auch aus der WEHLENER SONNENUHR und dem GRAACHER HIMMELREICH. Als großen Coup im Jahr 2016 konnte Thomas Haag eine Parzelle im BERNCASTELER DOCTOR langfristig pachten und auch einige Weinberge im PIESPORTER GOLDTRÖPFCHEN erwerben. Durch die Steillagen mit bis zu 100 Jahre alten Reben, die sich auch vor allem durch ihre Schieferverwitterungsböden auszeichnen, sowie die selektive Handlese in mehreren Durchgängen, erzeugt Schloss Lieser Jahr für Jahr Spitzenrieslinge mit Lagerungspotential, die international zu den Besten zählen.
Alle Rieslinge des 20 ha Betriebes vergären spontan und zeichnen sich vor allem durch ihre Komplexität und gleichzeitige hochfeine Fruchtsüße, basierend auf sehr niedrigem Alkoholgehalt, aus.

Gastwinzer: